... und täglich grüsst das Murmeltier. Nein, korrekt würds bei uns heissen: ... und jährlich grüsst.... Es ist kaum zu glauben, die diesjährige Saison des Männerkochkurses ist schon wieder vorbei! Und eben erst haben wir doch im Oktober begonnen.
Auf alle Fällen haben wir gestern den Abschlussabend mit der Dameneinladung durchgeführt. Punkt 16 Uhr trafen sich (fast) alle Männer in der Küche und flitzten kochend, schwatzend, bratend, räumend und trinkend umher, sodass der Apéro um 18.30 draussen starten konnte, während drin die Küchen aufgeräumt und das 4 Gang-Menu soweit vorbereitet war, dass nachher nur noch wenige Schritte zur Vollendung gefehlt haben.
Ein Genuss für Auge und Magen, sowie eine Freude fürs Herz war dieser Abend. Und es macht mich immer mächtig stolz, mit wieviel Engagement die 16 Männer diesen Abend meistern. Herzlichen Dank für euer treues Kommen und wir wissen: der Oktober kommt schneller, als wir denken :-) . Bilder des Anlasses hats in der Galerie.

Passend zum wunderbaren Frühlingswetter haben in der Schulküche in Thayngen 2 Kurse zum Thema "Frühling in der Küche" stattgefunden. Nebst Spargeln, Bärlauch und vielen Kräutern waren auch Erdbeeren und Rhabarbern ein Thema, sodass die Teilnehmenden für die bald bald startende Saison dieser Gemüse und Früchte rezepttechnisch vorbereitet sind. Bilder hats in der Galerie.

Zum zweitletzten Mal haben sich die Teilnehmer des Männerkochkurses in der Thaynger Schulküche getroffen. Nebst einem erfrischenden Rettich-Apfel-Salat stand das Cordon bleu im Zentrum des Abends. Aber auch die Gebäcke aus dem süssen Hefeteig können sich sehen lassen. Weitere Bilder hats in der Galerie.

Brie deluxe, Bounty, Barbecuesauce oder Milchschnitte selber machen? Ja klar! Fleissige Frauen haben in der Thaynger Schulküche all die Rezepte ausprobiert und konnten am Schluss vom feinen Buffet "schneuggen" und sich mit diversen Homemade-Versüecherli eindecken. Fotos davon hats in der Galerie.

Sehr gerne gehe ich auf Rezept-Wünsche ein, um die mich Teilnehmer des Männerkochkurses bitten. Und so stand das Motto im Februar unter "Hot and Spicy". U.a. wurden Papayasalat, Kokokossuppe oder Satay-Spiesschen in den 4 Küchen zubereitet und ganz thailändisch dann alles auf einmal aufgefahren. Viel Vorbereitungsarbeiten gabs da für die Männer, welche den (Valentins-)Abend anstelle mit ihren lieben Frauen mit mir in der Küche verbracht haben. Als Trostpflästerli gabs dann aber noch vom Kokos-Pekan-Kuchen zum Heimnehmen. Fotos hats in der Galerie.

Für die "Freizeitkurse Uhwiesen" hab ich einen Sushi & Sashimi-Kurs durchgeführt. Die Teilnehmenden haben einen Abend lang mit Freude gedreht, gerollt und garniert, was das Zeug hält, damit wir am Schluss wunderschöne Sushiplatten präsentieren konnten. Weitere Bilder hats in der Galerie.

Willkommen

  • Herzlich willkommen auf meiner Homepage.
    Hier erfahren Sie alles über meine Kurse, Rezepte, Kursdaten und einiges mehr. Jeden Monat wird ein neues Rezept publiziert. Unter Fotos können Sie einen Blick in die Kurskreationen werfen.
    Viel Vergnügen beim Durchstöbern der Seiten.

    Gaby Näf-Steiner

Kontakt

Sie erreichen mich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon (Privat) 052 659 26 16